• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Abbruchblutung während Pilleneinahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abbruchblutung während Pilleneinahme

    Hallo Dr.,

    ich habe die Pille bereits 3 mal gewechselt und immer wieder treten die selben Probleme auf. Ich nehme die Angiletta schon über ein halbes Jahr und habe immer in der Mitte der Einnahme (14.-15. Tag) eine beginnende zwischenblutung die sich dann manchmal auch direkt zur starken Abbruchblutung entwickelt. Die pillenpause mache ich dann trotzdem wo aber Meist die Blutung dann natürlich ausbleibt. Manche Monate ist alles normal und dann wieder so, die Pille nehme ich immer regelmäßig ohne Fehler und zusätzlichen Medikamenten ein. Kann Stress ein Auslöser sein ? Was kann man dagegen machen ?


  • Re: Abbruchblutung während Pilleneinahme

    Hallo,

    vielleicht wäre eine andere Verhütungsmethode eine Alternative.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar