• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Blase leer oder voll?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blase leer oder voll?

    Hallo Doktor
    Ich habe nächste Woche eine Ultraschalluntersuchung über den Bauch bei meiner Gynäkologin. Sollte die Blase voll oder leer sein? Jeder sagt etwas anderes. Zudem muss ich hinzufügen, dass meine Gebärmutter stark nach hinten geknickt ist. Vielleicht beeinflusst dies auch ob die Blase leer oder voll sein sollte? Ich will einfach, dass sie die Gebärmutter möglichst gut sehen kann und somit alles richtig machen...


  • Re: Blase leer oder voll?

    Hallo,

    ich würde eher zur vollen Blase raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Blase leer oder voll?

      Hey, hatte schon öfter Ultraschalluntersuchungen am Bauch und musste immer nüchtern sein. (Vorher möglichst nichts essen und trinken für einige Stunden)Das könnte die Ergebnisse beeinflussen wenn du vorher isst oder trinkst.

      Aber wenn du dir unsicher bist, würde ich nochmal bei der Gynäkologin anrufen und fragen.

      Viel Erfolg

      Kommentar


      • Re: Blase leer oder voll?

        Iriree hey du, also hast du normale Bauchuntersuchungen durchführen lassen? Ich rede eben von der typischen gynäkologischen Ultraschalluntersuchung über die Bauchdecke (die man auch in einer Schwangerschaft macht)
        Dass man bei einer normalen Bauchuntersuchung nüchtern sein soll, weiss ich. War mir nur nicht sicher wie es im gynäkologischen Bereich aussieht.

        Kommentar



        • Re: Blase leer oder voll?

          Hä? Bei einer gynäkologischen Ultraschalluntersuchung sollte die Blase voll sein. Vorher nichts trinken zu dürfen, ist vollkommener Quatsch - genau das Gegenteil sollte man tun. Ich musste vorher schon mal einen ganzen Liter in kurzer Zeit trinken. Das war allerdings vor 30 Jahren ...

          Kommentar


          • Re: Blase leer oder voll?

            Hallo Lilienpflaume,

            die Blase MUSS beim Bauchultraschall voll sein, und das recht ordentlich. Ich weiß noch, hatte zu meinen ersten FA-Besuchen als Jugendliche auch immer den äußeren Ultraschall, als der vaginale wegen Jungfräulichkeit noch nicht gemacht wurde. Meine FÄ schärfte mir immer ein, lange vorher viel zu trinken und den Harndrang unbedingt auszuhalten, damit sie was sehen kann. War zwar unangenehm wenn sie mit dem Schallkopf über die drückende Blase fuhr, aber bringt wirklich viel fürs Bild. Also tapfer sein und Pipi verkneifen ;D

            Kommentar


            • Re: Blase leer oder voll?

              Macwood Fleet Okay alles klar, dann werde ich das so befolgen. Dankeschön!

              Kommentar



              • Re: Blase leer oder voll?

                sehr gerne! Wie alt bist du denn, wenn bei dir noch der Bauch-US gemacht wird, wenn ich fragen darf? Den eigentlich sieht man vaginal ja auch besser...

                Kommentar


                • Re: Blase leer oder voll?

                  Macwood Fleet ich bin 18 aber dies liegt vermutlich an meiner gekippten Gebärmutter. Die neigt sich nämlich nach hinten anstatt nach vorne

                  Kommentar


                  • Re: Blase leer oder voll?

                    Lilienpflaume, auch bei mir war die Gebärmutter extrem nach hinten geknickt. Bei der Ultaschalluntersuchung spielt das keine Rolle. Früher war die Sonographie über die Bauchdecke Standard. Da war eine gute Füllung der Blase wichtig und ist es auch heute noch. Bei der vaginalen Untersuchung ist die Blasenfüllung egal. Auch der Knick der Gebärmutter ist dabei wurscht.

                    LG Monsti

                    Kommentar