• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

wer ist d(r) gloeckner?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wer ist d(r) gloeckner?

    im impressum ist kein dr. gloeckner unter den medizinerInnen angefuehrt ...
    http://www.m-ww.de/info/impressum.html

    wer also ist das? ist er dr. oder nur d.?


  • RE: wer ist d(r) gloeckner?


    Mein Gott, ist denn das so wichtig?
    Auf jeden Fall betreut er hervorragend das Forum hier.
    An dieser Stelle nochmals dickes Lob!

    Viele Grüße
    Marie

    Kommentar


    • RE: wer ist d(r) gloeckner?


      Das D steht für Dirk Gloeckner und er ist Arzt für Frauenheilkunde und Geburt wesen. Kann man lesen, wenn man unter "Alle Foren" die Zusammenfassung über dieses Gyn-Forum liest. Und ob er einen Dr.-Titel hat oder "nur" Arzt ist bei der hohen Qualität seiner Betreuung doch unwichtig. Nicht jeder Titel garantiert Qualität!!!!!

      Kommentar


      • RE: wer ist d(r) gloeckner?


        Hallo lysistrata,
        schaue einfach mal unter dem folgend Link nach, dort findest Du alle Experten mit Infos zu den einzelnen Personen aufgeführt. Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

        Trotzdem würde mich Interressieren weshalb du das wissen möchtest?

        Kommentar



        • der vergessene Link


          Ups, habe doch glatt den Link vergessen, hier ist er:

          http://www.m-ww.de/foren/index.html

          Kommentar


          • RE: wer ist d(r) gloeckner?


            Ich bin noch 40 Jahre alt, verheiratet, 3 Kinder, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und arbeite als Oberarzt an der Klinik St. Marienstift in Magdeburg (www.st-marienstift.de).
            Promoviert bin ich nach drei Anläufen immer noch nicht, da mir im Wendetrubel mehrfach die Betreuer weggelaufen sind...
            Eine Diplomarbeit habe ich zu früheren Zeiten geschrieben und mit "Sehr gut" verteidigt.
            Der Titel Diplom-Mediziner, den es in der ehemlaigen DDR gab, wurde aber bei Abschluss des Studiums (an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg) 1991 nicht mehr verliehen, da es ihn in der Bundesrepublik nicht gibt.
            Daher steht D. Glöckner für Dirk Glöckner.
            Nach sechs Jahren an der Uni-Frauenklinik Magdeburg und Klinik für Reproduktionsmedizin und Gynäkologische Endokrinologie der Uni-Magdeburg war ich fast 1,5 Jahre an der Frauenklinik Staßfurt tätig.
            Nun seit Anfang 1999 an der jetzigen Klinik.


            Kommentar


            • RE: wer ist d(r) gloeckner?


              Hallo,
              ich wollte mal etwas zur Erlangung des Doktorgrades einwerfen:
              Dieser Titel beruht nicht auf NICHT auf klinischer/praktischen Erfahrung sondern auf der Erstellung einer wissenschaftlichen Arbeit.
              Viele Mediziner beginnen am Ende Ihres Studiums zeitgleich mit einer Promotionsarbeit die sehr unterschiedlich aussehen kann. Zum einen kann sie mit einer rein statistischen Patientenstudie eingehen oder kombiniert mit einer Labortätigkeit erfolgen.
              Je nach Umfang der Arbeit kann sie zwischen 1/2 Jahr bis zu 2 Jahren dauern. Es ist aber auch möglich als Arzt tätig zu sein und über einen längeren Zeitraum parallel zur Berufstätigkeit diese Arbeit anzufertigen oder es zu lassen.

              D.h. Der Titel sagt rein gar nichts über die berufliche Qualifikation/Kompetenz des Arztes aus.
              Im Klartext: In KH/Praxis kann man auf Assistenzärzte treffen die praktisch über kaum Erfahrungen verfügen aber bereits einen Doktortitel haben weil sie eine kurze Statistikarbeit während des Studiums angefertigt haben. Wiederrum kann ein Arzt ohne Doktortitel über eine grosse klinische/praktische Erfahrung verfügt weil er seine Prioritäten anders gesetzt hat.
              Landläufig gilt aber der Dr. als Qualifikation des Arztes.

              KH haben außerdem Ihre ganz eigenen Gesetzte die man nicht immer nachvollziehen kann weshalb ich mir meine Meinung aus den fachlichen Feedback/Interesse des Arztes bilde.
              Ein Arzt, der also ein solches Forum betreut, bringt sicherlich viel Entusiasmus/Interesse mit.

              Mauerblümchen


              Kommentar



              • RE: wer ist d(r) gloeckner?


                hi nicknicknick!

                mich interessiert es deshalb, weil mir ein paar beitraege sehr - hm - schwammig vorkamen. und ich weiss gerne, wer wo hinter steckt. dass ein titel nix sagen muss, ist mir klar. und doch sagt er, welche ausbildung durchlaufen wurde.

                es gibt uebrigens in wien eine buslinie, wo dragan als dr. abgekuerzt wird und ganz wien nennt die buslinie doktor richard ...

                also, fuer mich ist das, was ich jetzt nachlesen konnte, sehr aufschlussreich. danke. auch an dirk gloeckner.

                lysistrata

                NickNickNick schrieb:
                -------------------------------
                Trotzdem würde mich Interressieren weshalb du das wissen möchtest?

                Kommentar