• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Brennen beim Eincremen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brennen beim Eincremen

    Hallo!
    Ich habe Vulvodynie und vermutlich Lichen und muss mich deshalb täglich mit mehreren Cremes (Olivenölpflegesalbe, Deumavan, Bepanthen, Kortison, etc.) eincremen. Es ist nun so, dass wirklich alle Cremes nach dem Auftragen im Intimbereich brennen und wollte deshalb fragen, ob das normal ist.
    Also natürlich ist es aufgrund der Vulvodynie bei mir normal, dass es nach einer Irritation brennt aber ich hätte gerne eine Creme die mir ein schönes geschmeidiges Gefühl gibt anstatt ein noch wunderes.

    Ich bedanke mich für Ihre Hilfe! Mfg


  • Re: Brennen beim Eincremen

    Hallo,

    hier ist die Beurteilung und Therapie durch den Hautarzt zu empfehlen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar