• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nebenwirkungen der Pille ? Oder Einbildung durch Angst?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nebenwirkungen der Pille ? Oder Einbildung durch Angst?

    Hallo Dr. Scheufele,
    Über eine kleine fachliche Einschätzung wäre ich sehr dankbar, um zu wissen wie es nun weitergehen soll.
    Seit August nehme ich die pille Levonance 20. Das erste mal GV nach Beginn der Pilleneinnahme war am 01.11. Die Pille wurde nie vergessen. Ich habe sie lediglich einmal nach 10 stunden erst genommen also in dem 12 stunden zeitfenster. Meine Abbruchblutung habe ich am letzten tag der Pilleneinnahme (10.11.) Bekommen. Liegt dies daran dass ich die Pille erst seit august nehme ? Im dezember und im januar hatte ich die abbruchblutung immer erst 4 tage nach der letzten pilleneinnahme. Am 11.12. Habe ich einen SS test gemacht. Negativ! Ist das Ergebnis sicher ? Denn seit dem ersten mal GV mit Pille 01.11. hab ich ständig ein ziehen im unterleib, blähbauch... Man sagt ja dass ein test 21 tage nach dem gv schon recht sicher ist. Außerdem habe ich nun im januar sehr starke schmerzen während der abbruchblutung gehabt. Sind das auch nebenwirkungen der pille ? Ich habe große probleme damit mich auf die wirkung der pille verlassen zu können. Und daher auch sehr grpße angst vor einer schwangerschaft. Aber auch die vielen nebenwirkungen der pille machen mir angst. Ich habe das gefühl meinen körper derzeit nicjt wieder zu erkennen seit icj die pille nehme.

    Ich danke für jeden Rat und jede Meinung die mein Gemüt wieder berühigt


  • Re: Nebenwirkungen der Pille ? Oder Einbildung durch Angst?

    Hallo,

    hier ist von einer harmlosen, hormonellen Ursache und sicher nicht von einer Schwangerschaft auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar