• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wirksamkein der Pille beeinträchtigt durch Amoxicillin?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wirksamkein der Pille beeinträchtigt durch Amoxicillin?

    Guten Tag,
    aufgrund einer Kiefer-OP soll ich prophylaktisch das Breitbandantibiotikum Amoxicillin 1000mg einnehemen. Zudem neheme ich die Pille levomin 30. Die Apothekerin sowie meine Frauenärztin sagten mir, dass die Wirkung der Pille erst nach der Pillenpause wieder greift. Allerding wundert es mich, dass sowohl im Beipackzettel zur Pille als auch dem Antibiotikum keine Wechselwirkungen mit hormonellen Verhütungsmitteln aufgezählt werden (in einigen Online-Beipackzetteln diverser anderer Seiten wird diese aber teilweise aufgezählt).
    Wenn es nicht im beiliegenden Beipackzettel erwähnt ist, sollte es soch auch eigentlich keine Wechselwirkung geben, oder? Würde mich einfach mal interessieren, was nun richtig ist.

    Zudem bin ich mir unsicher, wann die Wirkung der Pille wieder greifen würde, wenn meine Pillenpause sich teilweise mit der Einnahmezeit des Antibiotikums überschneiden würde? Direkt naach der ersten Pille müsste die Wirkung dann doch trotzdem noch geschwäct sein, aufgrund der Entzugs-Woche.

    Ich hoffe Sie können mir einen Tipp geben.
    Mit herzlichem Dank und Grüßen,
    moohkuh


  • Re: Wirksamkein der Pille beeinträchtigt durch Amoxicillin?

    Hallo,

    Sie sollten hier bis zur Eiinnahme von 7 Pillen in Folge nach Ende der Behandlung zusätzlich verhüten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar