• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gebärmutterentfernung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gebärmutterentfernung

    Guten Tag,

    ich habe meine Gebärmutterentfernung vor 18 Tagen bekomme. Ich möchte gern wissen wie die Wundheilung abläuft. Ich habe sehr dünnflüssige aber rosa Farbende wundflüssigkeit. Online liest man soviel von gut bis schlecht.

    ist das normal diese Farbe? Es ist kein Geruch oder sonstiges.

    lg


  • Re: Gebärmutterentfernung

    Hallo,
    es gibt ein Leben danach - sagt meine Mutter! Das wichtigste ist, dass du, sobald es der Arzt für ok befindet, mit sanften Sport und Bauchmuskel-Aufbau beginnst. Bei meiner Mutter (48) war es vor einem Jahr. Ihr Arzt hat sich ganz schnell wieder in die Bewegung geschickt: am Anfang spazieren gehen, dann sanftes Yoga, nach 8 Wochen kam schwimmen dazu und dann Bauchmuskelübungen. Ihr Arzt hat gesagt, dass Bewegung und Sport die Heilungskräfte aktiviert und außerdem geben die Bauchmuskeln halt, da wo jetzt was fehlt. Am Anfang habe ich sie in den sportlichen Aktivitäten unterstützt, jetzt hat sie einen ganz neuen Freundeskreis! Meiner Mutter geht es super! Keine Schmerzen, keine Beschwerden und durch den regelmäßigen Sport (2-3 x pro Woche) so fit, wie lange nicht mehr und glücklich verliebt!

    Kommentar


    • Re: Gebärmutterentfernung

      Das war gar nicht meine Frage. Sondern zur Wundheilung

      Kommentar


      • Re: Gebärmutterentfernung

        Ich würde hier zu einer Kontrolluntersuchung raten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar