• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyste an der Labia

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyste an der Labia

    Hallo!
    Ich hätte da noch eine andere Frage.
    Ich habe an der linken, inneren Labia eine ca. Erbsen große "Zyste". Mein FA meinte, daß es nicht schlimm sei. Wäre es denn trotzdem möglich, sie zu entfernen? Ist daß ein ambulanter Eingriff? Verheilt eine solche "Entfernung" schnell und gut? Ist dieser Eingriff unkompliziert und wie läuft er ab?
    Ich finde das doch etwas störend. Vorallem, weil sie manchmal nach dem GV leicht schmerzt.
    Über Erfahrungen und Tips währe ich sehr dankbar.
    Einen schönen Abend und einen besinnlichen, 3ten Advent wünscht
    Tina


  • RE: Zyste an der Labia


    Solche Zystenlassen sich meist problemlos über einen kleinen Schnitt entfernen, der meist auch gut heilt.
    Üblicherweise sollte das auch ambulant möglich sein.

    Kommentar