• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abbruchsblutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abbruchsblutung

    Hey ihr Lieben
    Ich fang mal an:
    mich hab am Mittwoch die letzte Pille genommen und bekomme meistens meine Periode heute (also am Samstag) manchmal morgens manchmal abends. Ich hatte in in der 1 Einnahme Woche auf einem samstag 21.12.2019 um 00:00 Durchfall und habe dann eine Pille dort nachgenommen vorsichtshalber.
    KANN ES SEIN, dass meine abbruchsblutung gar nicht mehr kommen oder vielleicht sogar Erst Sonntag kommen? Denn sie sind noch nicht da und was ist wenn sie morgen auch nicht kommen ich habe Angst vor einer SS!


  • Re: Abbruchsblutung

    Hallo,

    der Blutungsbeginn kann durch verschiedenste Einflüsse variieren, warten Sie einfach weiter ab.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Abbruchsblutung

      Hallo,
      ich hätte da auch mal eine Frage zur Abbruchblutung.
      Ich habe am 20.12.19 eine Ausscharbung nach einem Medikamentösen Schwangerschaftsabbruch gehabt und sollte am gleichen Abend direkt mit der Pille am gleichen Abend wieder anfangen.
      Nun hatte ich am 03.01.2019 ungeschützten Geschlechtsverkehr. Habe die Pille bis letze Woche Donnerstag genommen und sollte in dieser Woche meine Abbruchblutung bekommen. Ich habe Unterleibsschmerzen wie bei meiner Regel aber keine Blutung. Einen Test habe ich bereits gemacht und dieser war negativ. Zusätzlich habe ich seit Sonntag einen Vaginalpilz und benutze Canesten Gyn.
      Jetzt ist meine Frage ob ich schwanger sein kann und die Pille in diesem Monat noch nicht gewirkt hat?
      Mit freundlichen Grüßen

      Kommentar


      • Re: Abbruchsblutung

        Wenn der Test negativ war, ist auch nicht von einer Ss auszugehen.
        Das die Blutung ausbleibt liegt eher an der hormonellen Umstellung und dem was zuvor alles so war.

        Kommentar