• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen im Unterleib / linke Seite

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen im Unterleib / linke Seite


    Hallo und schönen guten Morgen an alle...

    benötige wieder mal eure Hilfe!
    Diesmal geht es um folgendes: Seit etwa 1 Woche (kurz nach dem Eisprung) habe ich wahnsinnige Schmerzen im linken Unterbauchbereich. Genauer gesagt vom Nabel ca. 5 cm links, dan nochmal ca 10 cm runter.

    Ist ein stechender Schmerz, der am Anfang nur sporadisch auftrat. Wie z. b. bei Anstrengungen.
    Mittlerweile ist der Schmerz die ganze Zeit da. Auf Toilette gehen z. B. ist eine Qual, da der Schmerz da wahnsinnig intensiv wird. Beim laufen, stehen, heben - allgemein bei Bewegungen - verstärken sich die stechenden Schmerzen. Sobald ich Ruhe gebe - ruhig sitzen, liegen - lässt es ein wenig nach.
    Normale PMS sind es nicht, die fühlen sich anderst an. Zumindest da kenne ich mich aus

    Hat vielleicht jemand eine Idee, bevor ich wieder mal in die Arzt-Praxis stiefel?

    Vielen Dank im Vorab für eure Hilfe.

    LG - Stegi


  • RE: Schmerzen im Unterleib / linke Seite


    Hallöchen,
    wenn die Schmerzen wenn Du auf Toilette gehst schlimmer werden, könnte es sein das Du irgendwas an den Nieren hast (Entzündung?). Zieh Dich im Beckenbereich warm an und versuchs mal mit einer Wärmflasche. Und Du mußt viel Trinken, damit die Nieren gut durchspült werden! Bei mir waren die Schmerzen (wenns dann eine Entzündung ist) dann schnell weg.
    Mein Arzt sagt mir immer, "Liebestöter-Unterwäsche" ist die beste für den Winter :-)

    Alles Gute
    Wendy

    Kommentar


    • RE: Schmerzen im Unterleib / linke Seite


      Von Eileiterentzündung, über Harnwegsinfektion, bis hin zu einem Nierensteinchen ist praktisch alles möglich.
      Ein Arztbesuch ist dringend zu empfehlen...

      Kommentar


      • RE: Schmerzen im Unterleib / linke Seite


        Hallo Stegi!
        Wollte mal wissen ob inzwischen etwas rausgekommen ist!
        Ich habe genau das gleich im Moment! Und das nicht zum ersten mal! Es tut vor allem bei Erschütterungen weh oder wenn ich zu schnell aufstehe oder mich zu heftig hinsetze.
        Ich war deshalb schon beim HA und FA aber wie so oft war nichts zu entdecken. Die Hausärztin dachte gleich an EIerstock - dann zum FA der hat Ultraschall gemacht auch nichts. Dann hatte ich es wieder und als ich weg. anderer Probleme beim Gastro war sagte ich, dass ich links öfter mal Schmerzen habe der sagte mein Darm sehe völlig gesund aus. Also ehrlich macht mir das langsam Angst. Weil es tut auch weh wenn ich mir den Po abputze und mal fester dabei einfach rüttele also doch Darm??? BITTE UM ANTWORT! VIELEN TAUSEND DANK!
        Oder hat es mit dem Eisprung zu tun?? Der war oder ist auch im Moment. Würde aber nicht passen weil ich es trotz Pille (da hat man ja keinen Eisprung) die Schmerzen auch schon hatte. ALSO hoffe auf Antwort!!!!

        Kommentar