• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmierblutungen und kurze zweite Zyklushälfte

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmierblutungen und kurze zweite Zyklushälfte

    Hallo,vielleicht kann man mir hier etwas weiterhelfen. Zur Vorgeschichte: ich war in der 23. SSW als bei unserem Kind eine schwere Krankheit diagnostiziert wurde. Nach diversen Arztbesuchen und leider schlechten Prognosen wurde die Schwangerschaft abgebrochen. Seit dem ist mein Körper völlig durcheinander. Zuerst hatte ich über 3 Monate keinen ES und keine Periode, bis diese mit Duphaston ausgelöst wurde. Danach hatte ich wieder einen Eisprung immer am ZT 17 (laut Ovu). Leider begannen immer nach ES+7/8 bereits hellrote Schmierblutungen denen die Regel folgte. Das verunsichert mich total. Sowas hatte ich vor der Schwangerschaft nicht und ich bin auch sofort schwanger geworden.
    Wir würden gerne wieder schwanger werden, aber so wie mein Zyklus grade ist klappt es nicht. Mein FA vertröstet mich nur. Es ist normal und ich soll abwarten.
    Woran könnte es liegen, dass der Zyklus noch so durcheinander ist und es noch nicht wieder geklappt hat? Kann ich irgendwas machen?
    Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen. Ich bin so traurig jeden Monat wieder...


  • Re: Schmierblutungen und kurze zweite Zyklushälfte

    Hallo,

    die Anwendung von Mönchspfeffer kann helfen, den Zyklus zu regulieren.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schmierblutungen und kurze zweite Zyklushälfte

      Danke für die Antwort. Eine Frage hätte ich noch. Halten Sie die SB für ein Anzeichen einer Gelbkörperschwäche? Würde die Einnahme von Duphaston in der 2. Hälfte evtl helfen?

      Kommentar


      • Re: Schmierblutungen und kurze zweite Zyklushälfte

        Auch diese Anwendung kommt dabei in Frage.

        Kommentar