• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mirena + hormontherapie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mirena + hormontherapie

    Habe mirena noch nicht besonders lange ( 4 Wochen) und leider seither unter heftigen Stimmungsschwankungen und Vulvodynie ( Schmerzen obwohl keine Entzündung vorhanden). Kann man in der Anfangszeit zusätzlich Hormonpräperate nehmen, nur um die Zeit bis sich alles einpendelt hat, zu überbrücken. Hatte dies Probleme während der Pilleneinnahme nicht.


  • RE: Mirena + hormontherapie


    Mirena und zusätzlich Hormone?
    Eher nicht.
    Man sollte schon eine Weile abwarten.
    Und wenn dann immer noch Probleme bestehen, besser wieder wechseln.
    Momentan sind das eher noch Umstellungserscheinungen.

    Kommentar