• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille

    Ich hab ein Problem mit meinem Hormonhaushalt und hoffe das mir vielleicht jemand einen guten Rat geben kann.
    Bis vor einem 3/4 Jahr habe ich die Pille genommen. Bekam aber beim einsetzten der Periode schlimme Migräne Anfälle und auch körperlich war ich 3 Tage wie krank. Ausserdem hatte ich trotz Pille öfters Zwischenblutungen. Ich habe die Pille dann abgesetzt in der Hoffnung das ohne die Pille sich das wieder normalisiert. Am Anfang war auch alles ok aber nach einer Weile kamen auch ohne die Pille bei Einsetzten der Periode die Kopfschmerzen wieder . Auch die Zwischenblutungen kamen wieder und was noch dazukam war Haarausfall. Ich wusste dann gar nicht mehr was meine Periode war und was Zwischenblutungen und war total durcheinander. Ich bin dann zum Frauenarzt gegangen weil ich dann doch lieber wieder eine Pille wollte und hab ihm meine Probleme geschildert. Er gab mir dann eine Pille die ich ohne Pause über mehrere Monate nehmen sollte. Sie heisst Petibelle. Nun wusste ich aber nicht ob ich grad ne Zwischenblutung oder die normale Periode hatte und hab dann die Pille genommen . Nun nehm ich sie seit einem Monat und die Packung ist jetzt zu Ende und ich müsste eigendlich gleich mit der nächsten Packung anfangen. Nun hab ich aber auch während diesen Monats immer mal wieder Zwischenblutungen gehabt und bin mir nicht mehr sicher ob ich nicht doch lieber ne Pause von 7 Tagen machen sollte. Wer hat Erfahrungen mit so was oder ähnliche Probleme ??


  • RE: Pille


    Um einmalig die Schleimhaut abbluten zu lassen, wäre aus meiner Sicht diesmal eine Pause ganz sinnvoll.
    Man kann aber durchaus auch jetzt schon den Langzyklus beginnen.
    Dafür spricht, dass Sie sonst sicher wieder die Kopfschmerzen bekommen.

    Kommentar


    • RE: Pille


      Hallo D Glöckner ,

      vielen Dank für deinen Beitrag , ich habe mich nun auch im Internet noch ein bisschen über die Pille Petibelle und langzyklus informiert und ich hoffe das die Zwischenblutungen einfache Eingewöhnungsblutungen sind und sie sich dann mit der zeit stabilisieren. Das heisst ich werde erstmal die Pille weiternehmen und darauf warten das sich mein Hormonhaushalt wieder stabilisiert. Aber mit den ganzen Infos ist mir nun doch wohler :-)

      MfG Petra

      Kommentar