• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

KadeFungin / Intimrasur / Schmerzen / div.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • KadeFungin / Intimrasur / Schmerzen / div.

    Hallo Dr. Glöckner,
    hallo Forumteilnehmer,

    ich habe 6 Tage KadeFungin genommen. Da mein FA bei mir einen Pilz entdeckt hat (hatte ständig nach dem GV brennen und schmerzen).
    Sonntagabend habe ich die letzte Anwendung gemacht, während der ganzen Anwendung hatte ich keinen GV und ich hab mich auch nicht intim rasiert.

    Gestern hab ich mich dann wieder intim rasiert und GV gehabt. Nach dem GV hatte ich wieder ein brennen, das aber nicht mehr so schlimm war.
    Kann es sein das es an der Rasur liegt oder ist der Pilz noch nicht ganz weg? Kann es eine andere Ursache noch geben?

    Was halten Sie eigentlich von Cefagil-Tabletten?
    Gibt es eine schonendere Art und Weise die Haare zu entfernen (benutze einen Nassrasierer).

    Vielen Dank für Ihre Antworten.
    Blinkender Stern


  • RE: KadeFungin / Intimrasur / Schmerzen / div.


    Tja, woran es liegt, kann ich ohne eine Untersuchung leider nicht sagen.

    Das Medikament Cefagil enthält den Wirkstoff Turnera diffusa (Damianblätter) in homöopathischer Dosierung.
    Die getrockneten Blätter und Zweige des in Mexiko, Brasilien und auf den Antillen wachsenden Strauches werden als Arznei verwendet. Sie enthalten ätherisches Öl, Harz, Bitter- und Gerbstoffe.
    Damiana soll sexuell stimmulierend wirken und desinfiziert die Harnwege. Es kann bei sexueller Schwäche angewandt werden.
    Bei allen Homöopathika habe ich so meine Bedenken.
    Ein Wirksamkeitsnachweis ist bisher nicht erbracht.

    Kommentar