• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zwischenblutungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwischenblutungen

    Seit einiger Zeit habe ich Probleme mit unregelmäßigen bräunlichen Ausfluss und nun auch Zwischenblutungen ähnlich der Regel.Ich nehme nicht die Pille und die Regel kommt so etwa alle 20-23Tage mit einer Dauer von etwa 7Tagen.
    Bei einer Untersuchung im August beim FA und im Oktober im Krankenhaus war bis auf ein Myom alles in Ordnung.Der Abstrich im August ergab nichts auffälliges,die nächste Kontrolle dann in einem Jahr.
    Da jetzt im Dezember kein Termin mehr frei ist, würde mich interessieren ob ich bis Januar noch abwarten könnte oder ob es doch was ernsteres sein kann.
    Was könnte die Ursache für diese Beschwerden sein?
    Bin für jede Antwort dankbar.


  • RE: Zwischenblutungen


    Ursachen dafür gibt es viele.
    Welche in Ihrem Fall interessant ist, kann man so nicht sagen.
    Wenn Sie die Probleme eh schon länger haben, kann man sicherlich bis Januar warten.
    Ansonsten gilt aber schon: Je früher, desto besser.

    Kommentar


    • RE: Zwischenblutungen


      Hallo Dr.Glöckner!

      Die Beschwerden haben vor einigen Wochen,so kurz nach dem Krankenhausaufenthalt(Ende Oktober/OP äußerlich) angefangen.Aber nicht so intensiv hinsichtlich der Stärke,wie ich sie jetzt habe.Der letzte Tag der Regelblutung ist gerade mal 6Tage her.
      Wenn es nicht ganz so eilig ist, dann warte ich bis zum Termin im Januar und danke Ihnen für Ihre Mühe und Zeit.

      Kommentar