• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Alkohol und Sperma

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alkohol und Sperma

    Einen wunderschönen Guten Tag!

    Mein Mann und ich versuchen ein Baby zu bekommen!

    Ab heute sind meine fruchtbaren Tage. Mein Mann hatte vor 2 Tagen Weihnachtsfeier und sehr viel Alkohol getrunken. Nun macht er sich um die Qualität seiner Spermien Sorgen. Ist diese Angst begründet? Er meint: diese Spermien sollten erst mal "raus", bevor er mit mir schläft um ein Kind zu zeugen.

    Herzlichen Dank für Ihre kurze Antwort!


  • RE: Alkohol und Sperma


    Das ist, gelinde gesagt, Quatsch.
    Die Spermien, die er jetzt nach außen befördert, wurden vor 6 Wochen gebildet und sind jetzt ausgereift.
    Die Spermien, die direkt den Alkohol abbekommen haben, sind erst in 6 Wochen dran.
    Aber ich würde mir da eher keine Gedanken weiter machen.
    Wenn alle Kinder, die nach Alkohol oder gar im Vollrausch gezeugt wurden, behindert wären, dann gäbe es garantiert viel mehr davon.

    Kommentar