• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eierstockzyste und Blutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eierstockzyste und Blutung

    Ich war letzte Woche wegen Schmerzen beim FA. Dieser stellte fest das ich eine 5cm große Eierstockzyste habe. Vorgestern war ich wegen starken Schmerzen beim Bereitschaftsarzt. Der gab mir etwas gegen die Schmerzen. Gestern hat bei mir eine leichte Blutung eingesetzt (normalerweise müsste ich in 2 Tagen meine Periode bekommen). Die Blutung ist aber nur ganz schwach und bräunlich- in etwa wie getrocknetes Blut und irgendwie krümmelig. Ist diese Blutung normal? Kann es sein das sie von der Zyste kommt-das sie vielleicht geplatzt ist? Schmerzen habe ich momentan nur ganz leicht- wie normale Regelschmerzen!

    Bitte um schnelle Antwort!
    Danke schon mal im Vorraus!


  • RE: Eierstockzyste und Blutung


    Solche Zysten können tatsächlich einen Einfluss auf Blutungen haben.
    Meist sind sie nach der Blutung, spätestens nach der nächsten weg.
    Daher operiert man solche Zysten nicht gleich.
    Also, am besten abwarten.

    Kommentar


    • RE: Eierstockzyste und Blutung


      Vielen Dank für die schnelle Antwort.
      Hätte da noch eine Frage: Woran merkt man das eine Zyste geplatzt ist?

      Kommentar


      • RE: Eierstockzyste und Blutung


        Meist merkt man es selbst gar nicht.
        Im Ultraschall sieht man es dann bei der Kontrolle.

        Kommentar



        • RE: Eierstockzyste und Blutung


          Vielen Dank! Das wars dann erst einmal!

          Kommentar