• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Länge eines "normalen" Zyklus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Länge eines "normalen" Zyklus

    Mein Zyklus ist etwas zu lang, ca. 35 Tage.
    Aber welche Zeit wäre denn optimal? Die Pille hat den Zyklus ja immer auf 28 Tage gezwungen, aber ein Monat ist eher 30/31 Tage lang. Also wie lang ist denn nun ein natürlicher Zyklus?

    Freundliche Grüße
    Elise


  • RE: Länge eines "normalen" Zyklus


    Nicht die Pille hat den Zyklus auf 28 Tage gezwungen, vielmehr hat man versucht, den natürlichen Zyklus nachzubauen, der im Normalfall etwa 28 Tage dauert.

    http://www.m-ww.de/krankheiten/schme...onszyklus.html

    Kommentar


    • RE: Länge eines "normalen" Zyklus


      35 Tage ist garnich so unnormal. Die Zykluslänge variiert zwischen 26-35 Tage und ist von Frau zu Frau verschieden. Meine Freundin hatte mit 36 Jahren auch einen 35 Tage Zykus und ist sofort damit schwanger geworden.

      LG, Mauerblümchen

      Kommentar


      • RE: Länge eines "normalen" Zyklus


        meine info ist, dass frueher frauen im mondrhytmus menstruiert haben. also etwa 29-tage-zyklus.

        ist aber etwas unrund bei der pilleneinnahme, da wurde das dann der einfachkeit halber auf 28 tage verkuerzt. :-)

        finde allerdings, man sollte sich nicht auf die 29 tage verkrampfen. kenne frauen, die sich mit 21 tagen wohlfuehlen und welche, die sich mit 32 tagen wohlfuehlen.

        Kommentar