• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Neubeginn Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neubeginn Pille

    Hallo!
    Ich habe eine Frage an Dr. Glöckner oder an Schreiberinnen, die die Valette nehmen. Mit der soll ich in nächster Zeit anfangen bzw. auf diese wechseln. Nur wie? Ich verstehe den Beipackzettel rein gar nicht. Eine Bekannte hat diesbezüglich ihren Arzt gefragt und der sagte ihr, sie solle am ersten Tag ihrer Periode anfangen. Das widerspricht allerdings dem Beipackzettel bezüglich des Wechselns von der einen Pille auf die Valette!
    Ich bin für jeden Tipp sehr dankbar!
    LG Ellea


  • RE: Neubeginn Pille


    von einer einphasigen auf eine andere einphasige pille kann man normal die 7 tage pause einlegen und dann einfach mit der neuen, in deinem fall der valette, beginnen.
    man kann aber auch am ersten tag der mens beginnen, denn ein verkürzen der pause ist immer sicher, ein verlängern niemals. am aller sichersten ist also, am ersten tag der periode, es ist aber nicht unbedingt nötig.

    offtopic: herr glöckner, wären sie so lieb, nochmal in meinen prosiston-thread reinzusehen? Danke.

    Kommentar


    • RE: Neubeginn Pille


      Hallo Nevermore!
      DAS waren doch mal eindeutige Worte! Hab vielen Dank, jetzt ist es mir so richtig klar *freu* !!

      Kommentar


      • Nachtrag


        Wenn ich schonmal dabei bin ;-) Man braucht ja nicht für alles ein neues Post eröffnen.
        Ich soll die Valette vollkommen durchnehmen, ohne jegliche Pausen. Nun habe ich aber auf der Homepage der Valette, glaube ich, gelesen, man soll die ersten drei Monate nach jedem Streifen Pause machen udn erst dann in den Langzyklus starten.
        Woran sollte ich mich jetzt halten?
        Danke für alle Antworten!

        Kommentar



        • RE: Nachtrag


          da du kein pillenneuling bist, kannst du auch gleich durchnehmen, dein körper kennt mittlerweile die fremdsteuerung durch hormone. wenn sich allerdings nebenwirkungen einstellen, würde ich zwischendurch einfach bei bedarf eine pause einlegen.
          wenn du einen streifen durch hast, kannst du dann jederzeit abbrechen und 7 tage pasue machen (egal, ob nach 310, 40 oder 50 Tagen) es müssen also nicht immer komplette streifen durchgenommen werden.
          wann sollst du denn jeweils pausen machen? nach 3 monaten?

          Kommentar


          • RE: Neubeginn Pille


            Kleine Ergänzung: Die Pause sollte man vor allem verkürzen, wenn die alte Pille höher dosiert war, als es die neue ist.

            Kommentar