• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

nochmals wegen pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nochmals wegen pille

    Ich bins wiedermal und wieder mit dem gleichen Problem....Reicht es wirklich aus 14 tage zu warte bzw zusätzlich zu verhüten wenn ich die Pille erst am dritten Tag des Menstruationszyklusses genommen habe und nicht am ersten???? Ich war gerade bei meinem FA. Nur um mein Rezept abzuholen und habe ihn diesbezügl noch mal gefragt. Er meinte, dass kein Schutz gewährleistet wäre wenn ich die Pille nicht am ersten Tag genommen hab. Auf der Packungsbeilage steht aber, dass es ausreicht wenn ich die erste Woche zusätzlich verhüte. Der Arzt muss es ja eigentlich wissen, aber die Packungsbeilagen schwindeln ja auch nicht, oder??? Ich muss zugeben ich bin jetzt wirklich sehr verwirrt und besorgt!! Wäre also nett nochmals ne antwort zu erhalten DANKE SCHÖN!


  • RE: nochmals wegen pille


    14 tage reichen wirklich. so lange dauert es, bis die eierstöcke völig gehemmt sind, so daß kein ei mehr springen kann.
    die hesteller können es sich auch gar nicht leisten, irgend einen mist da hinein zu shcreiben, der nicht stimmt.
    FA's neigen dazu zu sagen, der ganze monat ist nicht mehr sicher, weil bei erstanwenderinnen doch hin und wieder einnahmefehler auftreten. so sind sie auf der sicheren seite. ein fehleer für sich ist meist noh nicht schlimm, wenn dann aber zusätzliche probleme auftauchen, wird das agnze dann doch unsicher, darum ist man leiber vorsichtig. kannst also der packungsbeilage glauben.

    Kommentar


    • RE: nochmals wegen pille


      Bis vor einigen Jahren meinte man ja auch, dass die Pille erst nach einem Zyklus sicher wäre...
      14 Tage sollten reichen, denke ich auch.
      Wenn man gaaaanz sicher gehen will, dann verhütet man eben einen Monat zusätzlich.
      Aber eigentlich sollte nichts passieren.

      Kommentar


      • RE: nochmals wegen pille


        @nevermore und @d.glöckner! Ich danke Ihnen/euch sehr!!!! Das beruhigt mich jetzt ungemein, denn das heute morgen hat mich schon sehr beunruhigt zumal der Arzt erst meinte, ich solle mir die packungsbeilage gründlich durchlesen und mir zudem nur sehr wenig gesagt hatte in bezug zur pille. habe schließlich, der packungsbeilage zu urteilen, alles richtig gemacht und dann sagt er mir so etwas. also HERZLICHEN DANK!!!!!!! an die macher dieser page wollte ich nur sagen, dass ihr einfach nur KLASSE ARBEIT mit dieser seite geleistet habt; großes LOB!!!!!!!!!!

        Kommentar