• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutmenge

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutmenge

    Hallo, habe mal eine Frage bezüglich der Blutmenge
    einer Mens. Bei mir ist es so ,dass ich die Pille nehme
    und alle 28 Tage meine Mens habe. Am 1. Tag nur ganz wenig, am 2.+3. Tag brauche ich ca. 8-10 Binden und am
    4.+5 Tag weniger. Leider passiert mir oft ein Mißgeschick und ich habe Blut in der Jeans. Ist es eigentlich normal ,
    dass am 2.+3. Tag soviel kommt und wieviel ist das eigentlich in Litern ausgedrückt? Ich kann doch nicht alle 2 Stunden von der Arbeit wegrennen um eine neue Binde einzuschmeißen? Was macht ihr dagegen? Dicke Vließwindeln nehmen? Oder gibt es noch dickere Binden als Ca,elia Nacht?


  • RE: Blutmenge


    Die Menge in Litern?
    Milliliter höchstens, ca. 50 bis 100.

    Das Blutungsmuster ist schon in Ordnung.
    Wenn die Blutung wirklich sehr stark ist, kann mal ein Pillenwechsel sinnvoll sein.
    Am besten mit dem Fa mal besprechen.

    Kommentar


    • RE: Blutmenge


      DANKE FÜR DIESE SCHNELLE ANTWORT...

      Kommentar