• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

MRT und Hormonspirale

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MRT und Hormonspirale

    Ich habe die Kyleena Hormonspirale und war gestern beim MRT (Kiefer Untersuchung). Sowohl meine Frauenärztin als auch die Leute beim MRT sind sich uneinig, ob jetzt eine Lagenkontrolle der Spirale notwendig ist oder nicht (Bei Kupferspiralen ist es eindeutig, da die verrutschen könnten) Da ich den Ultraschall privat zahlen muss, wäre es gut zu wissen ob es überhaupt notwendig ist oder ob da eh nichts verrutscht sein kann. Laut meiner Recherche hat die Kyleena einen kleinen Silberring...


  • Re: MRT und Hormonspirale

    Hallo,

    ich halte hier eine Kontrolle nicht unbedingt für notwendig.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar