• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erklärung von Urinwerten

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erklärung von Urinwerten

    Guten Abend! Ich (27/w) hatte letzte Woche eine Blutentnahme und Urin-abgabe und habe heute meine Werte bekommen.

    Blutwerte sind okay bis auf einen hohen Vitamin D Mangel (10.5 ng/ml) - soll jetzt ein Präparat einnehmen.

    Mein Arzt sagte, ich hätte Blut und vereinzelte Bakterien im Urin gehabt (habe keine Beschwerden beim Wasser lassen) und ich soll in 2 Wochen nochmal Urin abgeben.

    Ich habe meine Werte mitbekommen und würde mich freuen, wenn mir jemand sagen/erklären könnte was meine Urinwerte und die Abkürzungen bedeuten: (Werte waren in einem Umschlag, den ich erst zu Hause aufgemacht habe)

    Y Urinstix.: Leuko+++, Ery+, pH7, KET+++ (Pat. hat gefrühstückt) Sed.: Leuko mass., Ery vermehrt, Plattenep. mass. Bakt. vereinz.

    Vielen Dank im Voraus!


  • Re: Erklärung von Urinwerten

    Habe vergessen zu sagen, dass ich an dem Tag der Blutentnahme und der Urinprobe NICHT gefrühstückt habe. Weiß nicht warum in den Urinwerten steht, dass ich angeblich gefrühstückt hätte.

    Kommentar


    • Re: Erklärung von Urinwerten

      Hallo,

      der Befund zeigt eine leicht entzündliche Reaktion, ich würde auch zu der empfohlenen Kontrolle raten.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Erklärung von Urinwerten

        Vielen Dank für die Antwort Herr Dr. Scheufele,

        die Kontrolle mache ich auf jeden Fall.
        Sollte ich beim Arzt nochmal anrufen und sagen, dass ich an dem Tag der Urinprobe nicht gefrühstückt hatte? Oder ist der Wert nicht so schlimm?
        Und was bedeutet "Plattenep. mass."?

        LG

        Kommentar



        • Re: Erklärung von Urinwerten

          Das spielt beides kaum eine Rolle.

          Kommentar