• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mit 41 Jahren keine Blutung mehr. Wechseljahre?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mit 41 Jahren keine Blutung mehr. Wechseljahre?

    Hallo bin 1 Jahre, habe seit ca. 3 Jahren einen sehr unregelmäßigen Zyklus (lange Pausen bis zu 50 Tage dazwischen), dann aber oft eine starke Dauerblutung von ca. 14 Tagen. Seit März wurden die Abstände noch länger, die Blutung regulierte sich, da ich seit einigen Monaten Mönchspfeiffer einnehme.

    Seit Anfang August habe ich keine Blutung mehr. Auch nicht mehr den Mittelschmerz den ich sonst wahrgenommen habe.

    Bin ich jetzt schon in den Wechseljahren?
    Ein Test im Frühjahr sagte das die Hormonwerte im normalen Bereich liegen. Bin ansonsten oft müde und K.o., habe aber auch eine Schilddrüsenunterfunktion und oftmals einen geblähten Bauch. Was kann sonst die Ursache sein? Gruß roug5vin5ux


  • Re: Mit 41 Jahren keine Blutung mehr. Wechseljahre?

    Hallo,

    ich würde hier zu nochmaliger Kontrolle der Blutwerte raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar