• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel Maexeni 20 auf Maexeni 30

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel Maexeni 20 auf Maexeni 30

    Guten Tag,

    leider passte die Dosierung der Pille Maexeni 20 nicht und es traten Zwischenblutungen auf.
    Nun wurde mir die etwas stärker dosierte Maexeni 30 verschrieben.
    Ich habe den aktuellen Blister (Maexeni 20) nicht aufgebraucht und am selben Tag wo ich bei der Maexeni Pille 20 aufgehört habe mit dem Blister der Maexeni 30 angefangen und werde dort die letzten 6 Tabletten nehmen.
    Besteht trotzdem der Schutz? An sich sind es ja dieselben Wirkstoffe nur höher dosiert.

    Und kann ich nächste Woche wie geplant die Pause machen?

    Mit freundlichen Grüßen


  • Re: Pillenwechsel Maexeni 20 auf Maexeni 30

    Hallo,

    der Schutz bleibt erhalten, die Pause können Sie einlegen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenwechsel Maexeni 20 auf Maexeni 30

      Vielen Dank für Ihre Antwort!

      Mit freundlichen Grüßen

      Kommentar