• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

HILFE dringend!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HILFE dringend!!

    Hallo, ich bin seit gestern in Indien Neu Delhi.
    ich habe vor meiner Reise eine blasenentzündung bekommen. Habe citrofloxacin bekommen was bei mir immer gewirkt hat. Jetzt nichtmehr...ich habe den 4. Tag eingenommen aber keine Besserung. Es brennt nicht mega wie vorher aber es ist so ein Schmerz in der harnröhre nach wie vor. Cotrim forte hilft nichtmehr und wie gesagt ciproffloxacin. Was kann ich nehmen bzw in der Apotheke Anfragen? Ich glaube hier bekommt man Antibiotikum ohne Rezept.
    bitte helfen Sie mir!!! Ich habe solche Angst!!!


  • Re: HILFE dringend!!

    Hallo,

    es sollte hier doch zunächst eine Kontrollutersuchung erfolgen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: HILFE dringend!!

      Es besteht leider keine Möglichkeit weit und breit mich untersuchen zu lassen. Es gibt nur eine Apotheke als einzige Hilfe auf der Straße und die fragen was ich brauche. Es läuft hier ohne Rezept. Ich bin verzweifelt habe schmerzen und weiß nicht weiter ich weiß ja nicht was es für Antibiotika noch gibt....ich bin echt am Ende

      Kommentar


      • Re: HILFE dringend!!

        In Frage kämen Fosfomycin, Trimethoprim, oder Sulfamethoxazol.

        Kommentar



        • Re: HILFE dringend!!

          Danke Herr Doktor Scheuffele, ich muss nun morgen früh zur Apotheke gehen da man Abends hier nichtmehr raus kann. Soll ich das ciprofloxacin noch zu Ende nehmen bis morgen oder weglassen?
          Und welches Schmerzmittel hilft für die Nacht? Ibuprofen habe ich mit.
          Und noch kurz eine Frage: welches der genannten Antibiotika empfehlen Sie am ehesten in Hinsicht auf die die nicht bei mir wirken? Man wird mich dann fragen welches ich dann möchte und englisch ist hier nicht so gut von den Indern in der Apotheke.
          Muss ich das zu oder außerhalb der Mahlzeiten nehmen?
          Entschuldigen Sie die fragen aber ich bin so in Angst und Verzweiflung in einem Land wo man so aufpassen muss und dann die Schmerzen dazu.
          ich freue mich wenn Sie mir heute antworten könnten dann kann ich morgen direkt los.
          tausend dank Ihnen!!!
          lg Sassi

          Kommentar


          • Re: HILFE dringend!!

            Ich würde Fosfomycin empfehlen, Ciprofloxacin können Sie absetzen. Die Einnahme sollte nach der Mahlzeit erfolgen.

            Kommentar


            • Re: HILFE dringend!!

              Ginge auch Cefuroxin? Das Fosfomycin haben Sie nicht.
              oder soll ich lieber das fosfomycin in einer anderen Apotheke aufsuchen? Welches von beiden wäre da besser?

              Kommentar



              • Re: HILFE dringend!!

                Wenn Fosfomycin nicht erhältlich ist, kämen die genannten Alternativen in Frage, auch Cefuroxim.

                Kommentar