• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erbrechen nach pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erbrechen nach pille

    ich bin 17 und habe vergangenen Samstag erbrochen um ca 2 Uhr nachts. Die Pille nehme ich um 16 Uhr mittags. Also sind es ca 10 stunden nach Einnahme der Pille. Ich habe keine neue Pille genommen, da in der packungsbeilage nur die Zeit von 3-4 stunden angegeben ist, in der man in der nächsten 12 stunden eine Pille erneut nehmen muss. Am Samstag hab ich ganz normal eine Pille wieder genommen. War oder bin ich dann auch geschützt?
    bitte dringend um fachmännische Rückmeldung.

  • Re: Erbrechen nach pille

    Dazu braucht es keinen Fachmann.
    Bleibt die Pille vier Stunden im Körper wirkt sie auch, nach zehn Stunden kann nichts mehr von der Pille erbrochen werden, da der Wirkstoff längst vollständig aufgenommen wurde.

    Und in der Packungsbeilage stehen die vier Stunden, weil nur diese vier Stunden relevant sind (weil der Wirkstoff maximal vier Stunden braucht um aufgenommen zu werden), danach ist es egal ob du erbrichst oder Durchfall hast.

    Kommentar


    • Re: Erbrechen nach pille

      Das sehe ich genauso. Die Pille wird trotz des Erbrechens wirken.

      Kommentar


      • Re: Erbrechen nach pille

        Hallo,
        konnte dich diese Auskunft beruhigen?

        Wenn du dir trotzdem noch unsicher sein solltest, kannst du ja 18 - 19 Tage nach dem GV einen Test machen.
        Aber du hast alles richtig gemacht.
        Liebe Grüße

        Kommentar



        • Re: Erbrechen nach pille

          Hallo, wie geht es dir denn?
          Hat sich deine Frage geklärt?

          Kommentar