• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ständig zu wenig Milchsäurebakterien

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ständig zu wenig Milchsäurebakterien

    Hallo,
    ich habe immer zu wenig Milchsäurebakterien in meiner Scheidenflora. Habe von meiner Frauenärztin schon etliche Milchsäurezäpfchen verschrieben bekommen, doch nichts hat etwas bewirkt.
    Ich habe keine Bakterien oder einen Pilz, sondern immer nur zu wenig Milchsäurebakterien.
    Ich weiß nicht mehr weiter, hat jemand einen hilfreichen Tipp für mich?

  • Re: Ständig zu wenig Milchsäurebakterien

    Hallo,

    ich würde zusätzlich zur Milchsäure zu Mönchspfeffer raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar