• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutung!!!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutung!!!

    Hallo,




    Ich nehme seit 3 Monaten den verhütungsring circlet. Den aktuellen Ring habe ich vor exakt 2 Wochen am 22.10.2019 eingelegt.

    Ich überprüfe regelmäßig den Sitz des Rings.

    Heute Morgen habe ich den Sitz wieder überprüft. Danach war hellrotes bis sehr hellbraunes, wässriges Blut am Klopapier. Beim nächsten Klogang gerade eben war dies immer noch der Fall. Als ich etwas Klopapier ins Loch reingesteckt hab, war dort mehr helles Blut dran.




    Nun meine Frage: handelt es sich um eine einnistungsblutung oder ist es möglich dass ich meine Scheide mit meinem Fingernagel verletzt habe? Wäre bei einer Verletzung eine längere anhaltende Blutung normal?

    Bleibt der Schutz des Rings trotz Blutung erhalten oder soll ich die Pille danach einnehmen (hatte Sonntags Gv)?




    Vielen Dank.

  • Re: Blutung!!!

    Hallo,

    hier kann eine hormonelle Ursache bestehen, der Schutz bleibt erhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Blutung!!!

      eine nidationsblutung ist unwahrscheinlich oder?

      und wie soll ich dann weiter vorgehen? Einfach den Ring nach drei Wochen wieder rausnehmen und dann nach 7 wieder einen neuen einsetzen?

      Angenommen die helle Blutung hat jetzt wieder aufgehört: kann es sein dass ich den scheideneingang beim Tasten des Sitzes vom Ring mit meinem Fingernagel verletzt habe?
      mein Nagel des Zeigefingers ist eingerissen; womit ich überall hängen bleibe. Ich denke dass die Blutung eher davon kommt. Bitte teilen Sie mir hierzu unbedingt Ijre Meinung mit, danke!!

      Kommentar


      • Re: Blutung!!!

        Ja sicher ist das möglich. Ein eingerissener Fingernagel kann sicherlich eine kleine Verletzung mit Blutung auslösen, kommt darauf an, wie heftig die Blutung war.

        Aber um sicher zu gehen ist des Internet sicher der falsche Platz. Ich würde entweder zum Frauenarzt gehen und das Ganze untersuchen lassen, eine Verletzung würde er sicher sehen. Oder, wenn die Nerven das durchhalten, bis zur nächsten Periode warten und notfalls einen SS-Test machen.

        Kommentar