• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyklusstörungen seit einem Jahr

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyklusstörungen seit einem Jahr

    Guten Morgen Herr Dr. Scheufele,

    Ich bin 20 Jahre alt und habe seit ca einem Jahr Zyklusstörungen. Ich hatte schon immer eine starke und lange Blutung (8 Tage) aber absolut regelmäßig.
    Ich habe ständig starke Schmierblutungen (sodass oft eine Slipeinlage nicht mehr genügt und eine Binde oä verwendet werden muss) und dann trotzdem noch eine starke Periode. Zuletzt hatte ich ungefähr 3 Wochen meine Periode und nur eine Woche Blutungspause bis sie wieder einsetze.
    Mein Frauenarzt hat mich bereits auf Blutgerinnungs- und Hormonstörungen getestet -> alle Werte waren normal. Mein Frauenarzt meinte, es ist blöd dass es keine Diagnose gibt, aber man hättemich auf alle möglichen Ursachen untersucht.
    Gerade wird versucht mithilfe der Pilleneinnahme die Symptomatik zu bekämpfen (da ich inzwischen unter Blutanämie leide und hochdosierte Eisenpräperate zu mir nehmen muss), das klappt bisher allerdings auch nicht (sprich weiterhin Schmierblutungen und Unterleibschmerzen).

    Hier noch ein paar Hintergrundinformationen, die eventuell wichtig sind: Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion (bin derzeit aber richtig eingestellt), die aufgrund von einem schwankenden TSH-Wert beim Endokrinologe untersucht wurde. Die Werte waren normal, es wurden keine Antikörper im Blut gefunden. Ich nehme derzeit Euthyrox 100.
    Als ich 16/17 war, wurde ich auf Endometriose untersucht da ich zu Beginn meiner Periode durch starke Unterleibsschmerzen öfters in Ohnmacht fiel, verbunden mit Durchfall, Erbrechen und Seh-und Hörausfällen. Es wurde damals keine Endometriose festgestellt.

    Fällt Ihnen noch eine weitere Ursache ein die ich daraufhin abklären lassen könnte?
    Wie soll ich nun weiter vorgehen?

    Vielen Dank schonmal vorab und herzliche Grüße!
    Tosca

  • Re: Zyklusstörungen seit einem Jahr

    Hallo,

    wenn die Anwendung von Hormonen keinen Erfolg bringt, käme eine Gebärmutterspiegelung und Ausschbung in Frage.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar