• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Jungfernhäutchen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jungfernhäutchen

    Hallo,

    meine Freundin ist Jungfrau.

    Wir waren heute zusammen und ich habe ihre Scheide berührt bzw. gestreichelt, aber ohne direkten Haut- und Fingerkontakt, da sie eine Jeans dabei trug. Sie wurde erregt, indem sie ihre Beine zwischen meine Fingern presste und ihre Scheidenmuskulatur anspannte. Sie hat das ganze daraufhin abgebrochen.

    Wir haben eben telefoniert und sie meinte, dass sie jetzt Bauchschmerzen hat und ein wenig Blut auf ihrer Unterhose zu finden war. Nun fragen wir uns, ob dadurch ihr Jungfernhäutchen gerissen sein könnte. Kann durch Streicheln der Scheide etwa das Jungfernhäutchen reißen? Ist das möglich? Wenn nein, wie erklärt man sich dann das Blut?

    Ich hoffe, Sie können hier Klärung schaffen. Vielen Dank im Voraus.

  • Re: Jungfernhäutchen

    Hallo,

    hier kann auch eine hormonelle Ursache bestehen, es bleibt der Verlauf abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Jungfernhäutchen

      Hallo Doc,

      vielen Dank für die Antwort.

      Also, sie ist heute morgen zur Arbeit gefahren ohne irgendwelche Beschwerden, also auch keine Bauchschmerzen mehr. Blut auf der Unterhose war ebenfalls nicht vorhanden. Kann man daraus jetzt schließen, dass das Jungfernhäutchen nicht gerissen sein kann? Wenn das Blut auf eine hormonelle Ursache zurückzuführen sein könnte, wie kann man sich das vorstellen? Mein Freundin hat sich zudem nie selbstbefriedigt.

      Gruß

      Kommentar


      • Re: Jungfernhäutchen

        Das Jungfernhäutchen ist auf jeden Fall nicht gerissen.
        Hormonell bedingt kann es einfach sein, dass etwas aufgebaute Schleimhaut abblutet .. es besteht aber absolut kein Grund zur Sorge.

        Kommentar



        • Re: Jungfernhäutchen

          Hallo Katzenauge,

          danke für deine Antwort.

          Meine Freundin meinte, dass sie vor etwa 10 Tagen ihre Menstruation hatte. War das Blut auf der Unterhose vielleicht das restliche Menstruationsblut, das durch die aufgebaute Schleimhaut mitgefloßen ist?

          Generelle Frage: Kann aufgebaute Schleimhaut in der Scheide das Jungfernhäutchen zum Reißen bringen?

          Kommentar