• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Haarausfall

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Haarausfall

    Guten Tag,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich leide seit etwa 2 Jahren unter starkem, diffusem Haarausfall mit langsamer Lichtung am Oberkopf und den Geheimratsecken, habe nur noch 1/3 meiner Haare, schleichend wurde auch die Haut fettiger. Schilddrüse und Blutwerte wurden alle geprüft und sind in Ordnung. Ich nahm 5 Jahre die Lamuna20, mein Frauenarzt wollte dann, dass ich die Pille absetze, um meine Blutwerte zu testen. Ich hatte 3 Monate keine Periode (auch unter der Pille zuletzt kaum mehr), Östrogenwert lag gerade mal bei 25 und Testosteron leicht erhöht, aber nicht nennenswert, jedoch trotzdem Verdacht auf ein sich anbahnendes PCO. Ich bekam dann die Belara, woraufhin Haut und Haare sofort besser wurden, doch nach etwa 3 Monaten Belara bekam ich wieder starken Haarausfall und fettige Haut, dann bekam ich die Valette, der Haarausfall und die Haut besserten sich wieder schlagartig, nach 3 Monaten wieder starker Haarausfall und fettige Haut, seit 3 Monaten nehme ich nun die Neo Eunomin, wieder sofortige Besserung, seit knapp 3 Wochen wieder starker Haarausfall, Geheimratsecken lichten sich enorm und die Haut wieder fettiger. Weiters bemerke ich, dass meine Haut fettiger wird (aber keine Pickel und nicht allzu stark) und meine Haare im Gesicht zunehmend dunkler und dichter, laut Hormonstatus sind die männlichen Hormone aber in der Norm.. (weiß nicht, ob alle getestet wurden).. Meine Gynäkologin meinte, es gäbe keine stärkere Pille mehr, nur die Diane, aber die möchte sie mir nicht geben, da ich keine Akne habe und keine erhöhten männlichen Hormone..

    Meine Frage: kann das wirklich sein, dass die Beschwerden trotz stetig steigender Dosierung immer schlimmer werden? Kann das auch nur vorübergehend sein und sich einpendeln, oder entwickelt sich das PCO so stark weiter unter der Pille? Ich weiß echt nicht mehr, was ich noch machen soll, oder welche Pille ich noch nehmen soll.., da die Neo eh schon so stark dosiert ist.. bin 21 und im Normalgewicht.

    Liebe Grüße

  • Re: Haarausfall

    Hallo,

    ich würde hier zu zusätzlicher Abklärung durch einen Endokrinologen raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar