• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyklusstörungen

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyklusstörungen

    Sehr geehrter herr dr

    Ich bekomm normal meine regel so alle 30 - 45 tage.
    Das letzte mal hatte ich sie 2 mal im 21 tage takt und jetzt, eine woche später beginnt sie schon wieder. Ich hab mega angst was das sein kann???
    Bin in einer akuten stressphase und steh komplett unter strom

  • Re: Zyklusstörungen

    Hallo,

    dies ist hormonell bedingt, helfen kann die Anwendung von Mönchspfeffer.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Zyklusstörungen

      Guten morgen herr dr.!

      Vielen Dank für die Rückmeldung.
      Kann aber die ursache davon nicht etwas schlimmes sein? Ich fürchte mich vor gebärmutterhalskrebs, da laut internet veränderte blutungen ein symptom davon sein können.
      Pap abstrich jänner und ende mai war unauffällig.
      Ich hoffe, dass sie mir weiterhelfen könnem.

      Lg

      Kommentar


      • Re: Zyklusstörungen

        Ich bin übrigens 28..

        Kommentar



        • Re: Zyklusstörungen

          Ein ernster Hintergrund besteht hier sicher nicht.

          Kommentar


          • Re: Zyklusstörungen

            Danke!!
            Mir ist noch was eingefallen. Ich hab in den letzten 2 Monaten aufgrund ischias schmerzen
            eine stromtherapie, ultraschallbehandlung und 4 injektionen mit xyloneural und volon bekommen.
            Kann das die ursache sein?

            Kommentar


            • Re: Zyklusstörungen

              Ich denke eher, dass der "Stress" sich auf den Zyklus auswirkt ... bzw. das "Gesamtbild", da Sie ja schreiben, dass Sie ständig unter Strom stehen.
              Wenn sich Ihr Alltag wieder einpendelt wird das sicherlich auch der Zyklus tun.

              Kommentar



              • Re: Zyklusstörungen

                Aber das kann doch nicht nur stress sein
                Ich mach mir so sorgen das es was schlimmes ist.
                Ich war beim frauenarzt, eierstöcke gebärmutter sind ok, ich warte aber noch auf den pap abstrich. Hab jeden tag panik das mein tele läutet und der Fraunarzt mir was böses mitteiln will.
                Ach ja meine eierstöcke haben pco... Spielt das eine rolle?

                Kommentar