• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ausgebliebene Periode

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausgebliebene Periode

    Liebes Onmeda-Team,

    Ich habe folgendes Problem:
    Ich habe im Juli/August aufgrund einer chronischen BE meine Pille durchgenommen. Im Augzst hatte ich dann meine Periode stark aber kurz.

    Nun,ein Monat später ist aber gar nichts. Normal ist mein Körper bis auf wenige Stunden sehr verlässlich. Ich habe ganz normal am Freitag Abend Ziehen im Unterleib etc bekommen und mich auf meine Tage eingestellt aber es passierte nichts.

    Seitdem mache ich jeden Tag einen SST aber die fallen alle negativ aus. Heute ist nun Tag 5 und ich beginne abends mit meinem neuen Blister.

    Einen Frauenarzttermin habe ich am 5.10. Vorher ist dieser im Urlaub.

    Ab wann würdet ihr sagen geben die Tests wirkliche Klarheit,ob eine SS bestehen könnte oder nicht. Lt. Kalender wäre der Eisprung ja am 26.8 gewesen, da sollte ein Test doch jetzt schon aussagekräftig sein können?

    Zu erwähnen wäre: Da ich zum 01.09 meinen Job gewechselt habe, hatte ich sehr viel Stress während dieser Zeit davor und danach.

    Wie wäre Ihre weitere Vorgehensweise?
    Vielen herzlichen Dank!

  • Re: Ausgebliebene Periode

    Hallo,

    die Monatsblutung kann durch verschiedenste Einflüsse mal ausfallen, ein Test bietet ab 14-16 Tagen nach dem GV ein zuverlässiges Ergebnis.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar