• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwirkung und Antibiotikum

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwirkung und Antibiotikum

    Hallo,
    ich musste wegen einer Borreliose das Antibiotikum Doxycyclin 200 3 Wochen einnehmen. Die letzte Tablette habe ich am 3. Tag meiner Pillenpause (Dienstag) genommen. Anschließend habe ich dann am 5. Tag (Donnerstag) meine Abbruchblutung bekommen. Anschließend habe ich am Sonntag wieder normal mit dem neuen Blister begonnen und hatte dann nach der 11. Pilleneinnahme wieder ungeschützten Geschlechtsverkehr.
    Besteht hier das Risiko einer Schwangerschaft? Da ich das Antibiotikum so lange eingenommen habe und es auch im Körper nachwirkt? Oder kann ich hier von einem vollständigen Pillenschutz ausgehen?

    LG

  • Re: Pillenwirkung und Antibiotikum

    Hallo,

    zu diesem Zeitpunkt hat der Schutz wieder bestanden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar