• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wiederholt bakterielle Vaginose - suche nach Behandlungstipps

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wiederholt bakterielle Vaginose - suche nach Behandlungstipps

    Hallo,

    ich habe nach jedem Geschlechtsverkehr eine bakterielle Vaginose und suche nach langfristigen Behandlungstipps, damit ich nicht jedes Mal zum Frauenarzt gehen und Medikamente kaufen muss.
    Direkt nach meinem ersten Geschlechtsverkehr, bei dem ich mit Kondom verhütet habe, hatte ich die Symptome von starkem Ausfluss und einem strengen Geruch. Meine Frauenärztin hat mir dann eine bakterielle Vaginose diagnostiziert und mir beim ersten Mal eine Eintageskur von Metronidazol in Form von Vaginalzäpfchen verschrieben, bei den Malen danach jeweils eine Zweitageskur. Im Anschluss an diese Therapie sollte ich für zehn Tage Milchsäurebakterien in Vaginalkapseln einführen. Ich habe mich daran gehalten und auch meine Hygiene verändert. Anstatt mich täglich mit einer Intimwaschlotion zu reinigen, nutze ich mittlerweile nur noch ein bis zwei Mal die Woche eine Lotion mit Milchsäurebakterien von Vagisan. Die restlichen Tage reinige ich mich nur mit Wasser.
    Trotzdem und obwohl ich immer mit Kondom verhüte, habe ich jetzt wieder nach Geschlechtsverkehr die Symptome einer bakteriellen Vaginose.

    Jetzt zu meiner Frage: Würde es etwas bringen, nach der jetzt kommenden Therapie erst einmal einige Monate auf Geschlechtsverkehr zu verzichten, sodass sich meine Vaginalflora wieder herstellen kann? Oder könnte eine regelmäßige Anwendung von Milchsäurebakterien als Vaginalzäpfchen (einmal in der Woche vielleicht) die andauernde Erkrankung stoppen?
    Könnte ein geschwächtes Immunsystem auch an den Wiedererkrankungen beteiligt sein? Ende März hatte ich die erste bakterielle Vaginose. Zur selben Zeit wurde bei mir das Pfeiffersche Drüsenfieber festgestellt. Wenn dem so ist, kann ich durch irgendwelche Nährstoffe die Vaginose vorbeugen?

    Ich bin dankbar für jeden Tipp!

  • Re: Wiederholt bakterielle Vaginose - suche nach Behandlungstipps

    Hallo,

    hier käme eine Impfung mit Gynatren in Frage.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar