• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eisprung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eisprung

    Hallo,
    Ich bin jetzt etwas neugierig oder auch ein wenig beunruhigt.
    Ich bin 19 Jahre alt und nehme seit 4 Jahren die Pille Maxim.
    Gab soweit keine Probleme bis auf eben das ich ein sehr vergesslicher Mensch bin.
    Mein Frauenarzt meinte, kein Problem wenn sie die mal zu spät nehmen da sie sehr stark ist.
    Ja nun, da ich halt nur Berufung und Alltag oft beschäftigt bin kann ich sie auch nicht immer rechtzeitig nehmen, ich nehme sie normalerweise eher so abends weil ich da eigentlich immer wach bin.
    22:20Uhr also.
    Es hat anfangs gut funktioniert bis ich sie wieder ein wenig später oder sogar über die 12h zu spät genommen habe.
    Also damit meine eigene Schuld obwohl ich auch gesundheitlich echt angeschlagen bin und auch dadurch total vergesslich bin oder Probleme mit den Magen habe.
    Ehrlich gesagt hatte ich das Problem bis jetzt nie.
    Naja, meine letzte Periode war vom 18.08-25.08.2019 und alles ganz normal weiter gemacht.
    Aber jetzt eben der Schock, ich hatte am 05.09 einen Eisprung, gemerkt am Morgen, am Zervixschleim und Mittelschmerz. Einen Tag vorher mit meinem Partner GV gehabt. Jetzt die Frage, eigentlich ist ja kein Eisprung möglich durch die Pille. Könnte ich jetzt schwanger sein?

  • Re: Eisprung

    Hallo,

    wenn Sie die Einnahmezeit um mehr als 12 Stunden überschritten haben, ist der Schutz nicht mehr gewährleistet.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Eisprung

      Hey,

      Heißt im Endeffekt trotzdessen ein Eisprung meist 14 Tage nach dem ersten Tag der Periode ist, das durch die falsche Einnahme der Pille der Eisprung auch später stattfinden kann wie bei mir am 05.09.2019?

      Mit freundlichen Grüßen

      Kommentar


      • Re: Eisprung

        Der Zeitpunkt eines Eisprungs ist in dem Fall nicht sicher vorhersehbar.

        Kommentar