• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stds und übertragungswege

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stds und übertragungswege

    Hallo,
    ich habe eine Frage.
    Ich hatte letztes Jahr einen ONS und habe bei ihm Oralverkehr durchgeführt und auch geschluckt, ohne Kondom. Das war nur ein einziges mal und den normalen GV haben wir mit Kondom durchgeführt. Wie groß ist das Risiko sich mit etwas angesteckt zu haben? Chlamydien wurden negativ getestet wie sieht es mit anderen krankheiten aus? Kann hiv auf dem weg übertragen werden?
    Monate später habe ich einen Autounfall gehabt und mir wurde Blut abgenommen. Es wurde ein kleines Blutbild, EDTA-Vollblut, heparinplasma, citraplasma untersucht. Hätte man da auffälligkeiten festgestellt? Oder wird bei so einer blutabnahme eh auf krankheiten getestet?
    liebe grüße Lisa


  • Re: Stds und übertragungswege

    Hallo,

    hier ist sicher nicht von einer Ansteckung auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Stds und übertragungswege

      Danke für ihre schnelle Antwort!
      ich habe nochmal nachgedacht und es war mit der selben person 2 mal zum ungeschützen oralverkehr (mit schlucken) gekommen. Also ich habe es bei ihm praktiziert. Ich habe im internet viel gelesen, dass auch durch oralverkehr eine ansteckung mit hiv möglich ist, vorallem wenn andere stds im spiel sind. Nehmen wir an besagte Person wäre hiv positiv (das weiss ich nicht) und hätte andere krankheiten (weiß ich auch nicht). Wäre da das Risiko immernoch bei 0? Habe gelesen andere krankheiten erhöhen das risiko.
      Kann man sich beim oralverkehr mit anderen krankheiten anstecken?
      lg

      Kommentar


      • Re: Stds und übertragungswege

        Wie gesagt gehe ich hier nicht von einem Risiko aus.

        Kommentar