• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Darmbakteriem Scheide Ursache Darm?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Darmbakteriem Scheide Ursache Darm?

    Guten Tag

    Ich habe seit meiner ersten Periode massenhaft ecoli und enterokokken im Vaginalsekret. Ich wische von vorne nach hinten, also ich verursache sozusagen das Problem nicht. Ganz klar das es vom Darm kommen muss. Warum ist der Darm undicht? Kein Gv!! Problematik gelblicher ausfluss und die periode riecht fischig.

    Warum ist der Darm durchlaessig? Stuhlanalyse waren ecoli und enterokkoken vermindert.

    Kann es sein weil ich eine Harnroehrenverengung habe und da sammeln sich ja auch durch den restharn ecoli?

    Stimmt es das eine Hormongabe mit progesteron oestrogen und testosteron die darmbakterien in der scheide beseitigen koennen?

    Ansonsten was kann man machen? Das problem kommt wohl vom Darm. Was ist da los? Oder ist es die Harnroehrenverengung? Das wird voraussichtlich imHerbst operiert.

    Vaginalabstriche waren massiv ecoli und enterokokken. Behandelt dann mit antibiotika wie augmentin undciproxin. Es half aber nichts. Weder besserung durch einnahme noch besserer abstrich.
    Auffaellig im stuhl sind die ecolis und enterokokken vermindert.
    Mutaflor half aber nichts. Bioflorin verschlimmerte es eher.

    Immunsystem seit Kindheit sehr schwach, bekam vieleAntibiotika wegen diversen Hals Nasen Ohren Infeken.
    Evtl muesste ich den Darm aufbauen? Hochdosierte Probiotika halfen aber nichts. Vitamintabletten halfen auch nicht.


  • Re: Darmbakteriem Scheide Ursache Darm?

    Hallo,

    es sollte eine Laboruntersuchung einschliesslich eines Antibiogramms erfolgen, um festzustellen, welches Präparat gegen die vorhadenen Keime wirkt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar