• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutung Ende der Pillenpackung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutung Ende der Pillenpackung

    Guten Abend,

    ich habe zum ersten Mal meine Pille (Enriqa) 3 Monate durchgenommen. Ich hatte leider in den vergangen zwei Monaten 2x die Pille "vergessen", jedoch innerhalb der 12 Stunden eingenommen. Beim ersten Mal war ich am 13.Tag, also in der 2 Woche. Habe sie aber auch danach 8 Tage wieder regelmäßig genommen und bin dann in die Pause gegangen, also hätte eigentlich passieren können da es ja sowieso innerhalb der 12 Stunde war. Leider ist mir dies jedoch einen Monat später einmal in der 3. Woche passiert aber auch innerhalb der 12 Stunden, habe jedoch dann auch keine Pause gemacht und hab so reagiert wie es in meinem Beipackzettel stand. Aber da ich im Langzeitzyklus war, weiß ich jetzt sowieso nicht ob das irgendwas ausgewirkt hätte. Jetzt wollte ich in 3 Tagen eine Pause machen, jedoch habe ich gestern plötzlich eine relativ starke Blutung bekommen, die auch bis heute auch andauert. Ist das eine sogenannte Zwischen oder Durchbruchsblutung? Wie soll ich weiter vorgehen? Soll ich jetzt schon in die Pause gehen oder die 3 Pillen weiternehmen?

  • Re: Blutung Ende der Pillenpackung

    Hallo,

    ich würde jetzt zur Einlage der Pause raten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Blutung Ende der Pillenpackung

      Vielen Dank für die schnelle Antwort!
      Also die Zwischenblutung kann höchstwahrscheinlich auch durch die lange Einnahme kommen?

      mfG

      Kommentar