• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwächere Blutung als üblich

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwächere Blutung als üblich

    Sehr geehrter Herr Dr. Scheufele,

    nach Absetzen der Pille vor gut einem Jahr (habe diese fast 25 Jahre genommen) habe ich im Wechsel einen normalen Zyklus (28/29 Tage) und einen kurzen (23 Tage) Zyklus. Normalerweise dauert dies dann ca. 5 Tage.

    Zwischenblutungen o.ä. keine.

    2 Zyklen hatte ich mal um den Eisprung herum 2-3 Tage leichte Schmierblutung...zu dem Zeitpunkt auch vermehrt Stress.
    Diesen Zyklus nicht. Soweit so gut.

    Normalerweise habe ich nach dem Eisprung eine etwas langsamer Verdauung, was diesmal ausblieb - vielleicht auch durch die Hitze von über 30 Grad.

    Hatte 2 Tage lang nun etwas leicht bräunliche Verfärbung am Toilettenpapier und gestern nachmittag einen braunen kleinen Pfropf.
    Gestern Abend setzte dann die frisch hellrote Blutung ein.

    Eigentlich benötige ich die normalen OB´s (gelb) in den ersten 3 Tagen und ab und zu sogar mal die Orangen am 2ten Zyklustag und muss alle 4-5 Stunden wechseln.

    Allerdings ists diesmal wenig Blut, sodaß sich kaum ein normaler OB lohnt und der rosane Mini-OB reicht. Und bislang sind die OB´s auch nach 5 Stunden nur ca. halb voll...und das auch eher einseitig (also von Schnur bis Spitze) und die andre Hälfte ist fast nichts.

    Habe zwar ein kleines Myom (unter 2 cm), dies macht aber sonst keine Probleme und zur Kontrolle war ich vor 2 Monaten, wo alles i.O. war.

    Unterleibziehen und etwas Ziehen im unteren Rücken sind wie immer.
    Nicht mehr und nicht weniger.


    Bin nun etwas verunsichert, ob das so in Ordnung ist.


    MfG
























  • Re: Schwächere Blutung als üblich

    Ich sehe hier keinen Grund der Sorgen bereiten müsste.
    Der Zyklus und die Blutung kann immer mal etwas variieren. Auch die Temperatur und die jetzigen Temperaturunterschiede können sich da mal auf den Zyklus auswirken.

    Kommentar


    • Re: Schwächere Blutung als üblich

      Vielen Dank für die Antwort.

      In der darauffolgenden Nacht wurde es dann doch mehr und war nun wie üblich.
      Vielleicht hat das Glas Weißwein angeregt.

      Mal sehen, ob ich durch die 2 erste sehr schwachte Tag nun länger meine Mens haben werde oder diese dennoch nach 5 Tagen enden wird.

      MfG


      Kommentar