• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger oder Zufall bzw Einreden der Symptome?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger oder Zufall bzw Einreden der Symptome?

    Guten Tag,

    ich habe folgendes Problem. Und zwar haben meine Freundin und ich vor knapp 4 Wochen rumgemacht, allerdings mit Klamotten. Es war in dem Sinne nichts besonderes, unsere Beine waren ineinander verhackt und ich war mit ihrem Glied wirklich genau an ihrer Scheide als ich gekommen bin, aber es waren wie gesagt vier Stoffe dazwischen und es ist auch sonst nichts an Finger oder sonst was gekommen.
    Trotzdem war auf meiner Jeans ein etwas feuchter Fleck, und wir fragen uns wirklich, ob das wirklich nur feucht ist, oder auch Spermien durchsichern könnten.

    Zwei Wochen später als sie ihre Periode hätte bekommen sollen, haben wir uns irgendwie angefangen uns Sorgen machen. Nach viel googeln sind wir zwar zu dem Entschluss gekommen, dass eine Schwangerschaft extrem unwahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen ist. Deshalb möchte ich nochmal eine qualifizierte Meinung zu speziell unserem Fall erfragen.
    Knapp zwei Wochen später, als sie ihre Regel bekommen sollte, hatte sie nur einen Tag eine komische dunkle Blutung, die aber auch nicht mal den ganzen Tag anhielt.
    Eine knappe Woche verzögert hatte sie dann 5 Tage lang ihre Blutung, allerdings mit viel weniger Schmerzen und dunklerer Farbe. Allerdings ist ihr in letzter Zeit auch öfters schlecht, sie friert seeehr oft, und heute (eine Woche nach der Periode) hat sie mich panisch angerufen, dass sie eine Art Schmierblutung hatte, die zwar auch normal sein kann, die sie aber wirklich noch nie hatte (Sie ist übrigens 19).

    Wir sind uns sehr unsicher ob wir uns jetzt Sorgen machem müssen oder nicht, weil es auf der einen Seite zwar extrem Absurd scheint, allerdings diese Symptome Auftreten die uns extrem Angst machen, die aber auch eine komplett andere Ursache haben könnten.
    Beispielweise hatte sie beruflich wirklich viel Stress in letzter Zeit, was ja auch ein Grund für die Verzögerung sein könnte. Und das ist jetzt auch nicht nur so gesagt, ihre Welt steht unabhängig davon wirklich etwas Kopf aktuell.

    Es wäre echt super wenn uns jemand was dazu sagen könnte, bitte auch wirklich nochmal irgendwie mit begründungen, weil ein stumpfes "ihr müsst euch keine Sorgen machen" echt nicht so viel bringt.





  • Re: Schwanger oder Zufall bzw Einreden der Symptome?

    Kein Sperma der Welt dringt durch Klamotten in die Vagina ein und kann eine Schwangerschaft auslösen! Das ist Fakt!
    Mehr zu begründen gibt es da nicht ..

    Kommentar