• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bitte um Info

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte um Info

    Guten Tag,
    bei mir wurde eine granulomatöse Mastitis diagnostiziert. Ich vertrage keine Kortisoneinnahme. Mehrmals Antibiotika war ohne Erfolg. Ich hatte bisher 3 Abszesse,die punktiert wurden, der letzte wurde mit Zugang gespült. Was gibt es für Alternativen? Eine Operation wurde mir abgeraten aufgrund starker Narben und selbst dann Gefahr des Wiederauftretens. Warum gibt es gerade nach diesen Operationen so viele Redzidive, Wundheilungsstörungen und Fisteln?

  • Re: Bitte um Info

    Hallo,

    ich würde hier doch zu erneuter, antibiortischer Behandlung raten. Nach einer Punktion kann man durch Laboruntersuchung feststellen, welches Präparat greift.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Bitte um Info

      Danke für Ihre Antwort! Ich nahm Antibiotika bisher maximal für 10 Tage.
      können Sie mir Info geben warum gerade bei einer Operation in der man diese feste Masse rausnimmt( also das granulomatöse Gewebe, nicht den Abszess) eine derart hohe Rückfall bzw Wundheilstörung vorkommt?
      das lässt mich nämlich an einem Eingriff zweifeln, obwohl ich froh wäre es nach 5 Monaten eventuell endlich los zu sein!
      und warum behandelt man mit Antibiotika? Ist eine granulomatöse Mastitis nicht ohne Bakterien? Gegen den Abszess okay aber wie ist das mit der eigentlichen Entzündung?
      ich danke Ihnen sehr für Antworten!!

      Kommentar


      • Re: Bitte um Info

        Die Entzündung kann in jedem Fall bakteriell bedingt sein.

        Kommentar



        • Re: Bitte um Info

          Auch eine granulomatöse Mastis?

          Kommentar


          • Re: Bitte um Info

            Ist eine granulomatöse Mastitis nicht abakteriell? Mein Arzt hat damit bisher wenig zu tun gehabt u auch im Brustzentrum waren sie ratlos. Sollte ich nach 5,5 Monaten eine Operation in Betracht ziehen??

            Kommentar


            • Re: Bitte um Info

              Ich würde die Punktion für angebracht halten.

              Kommentar



              • Re: Bitte um Info

                Danke für Ihre Antwort! Was halten Sie von einer Operation bei einer granulomatösen Mastitis? Wie sind die Komplikationen einzuschätzen aus Ihrer Sicht?

                Kommentar


                • Re: Bitte um Info

                  Das lässt sich leider nur unter genauer Kenntnis des Befundes beurteilen.

                  Kommentar


                  • Re: Bitte um Info

                    Sehr geehrter Dr. Scheufele,
                    da ich zusätzlich zur granulomatösen Mastitis ständig einen Brustabszess habe der nach Antibiotika und mehreren Zugängen bzw Schnitten nicht wegzubekommen ist, soll nun die ganze Abszesskapsel entfernt werden. Ist die Narbe die bei solch einer Entfernung bleibt optisch sehr auffällig? Man sagte mir das durchaus eine tiefere „Delle“ in der Brust bleiben kann.

                    Kommentar



                    • Re: Bitte um Info

                      Bei korrekter Ausführung sollten da keine gravierenden Folgen entstehen.

                      Kommentar


                      • Re: Bitte um Info

                        Vielen Dank für die Antwort! Ich dachte schon da ich keine besonders große Brust habe es würde eine unschöne Delle bleiben wenn die Kapsel raus ist.
                        warum hilft manchmal einfach kein Antibiotika?

                        Kommentar