• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wahnsinnige Schmerzen bei der Periode

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wahnsinnige Schmerzen bei der Periode

    Seit meiner ersten Periode (mit 12 Jahren) hab ich diese Schmerzen. Damals hat mir am ersten Tag eine Tablette Paracetamol gereicht. Nach einiger Zeit musste ich auf Ibu um steigen und dann sogar auf Novalgin. Mittlerweile nehme ich (bin fast 31) Dolormin für Frauen. Anfangs nur während der Periode, meistens am ersten Tag. Dann musste ich schon am 2. Tag und nach einiger Zeit auch schon am 3.Tag der Periode das Schmerzmittel einnehmen. Mittlerweil muss ich schon einige Tage vor der Periode mit der einnahme von Schmerzmittel starten und bis zum 3-4 Tag der Periode einnehmen. Früher hat mir eine Dosis (2 Tabl. Dolormin für Frauen) gereicht. Mittlerweile nehme ich schon 2-3 Täglich jeweils 2 Tabletten (während der Periode. Hab auch schon Pflanzliche Arzeneimittel probiert, aber es hilft nichts. Hab vor einer Hormonbehandlung angst weil ich schon von vielen gehört haben dass man dann an Gewicht zunimmt. Hab nämlich 10 kg abgenommen und will noch weiterabnehmen.

    Was können sie mir raten?

  • Re: Wahnsinnige Schmerzen bei der Periode

    Hallo,

    eine Möglichkeit wäre hier doch die Anwendung der Pille im Langzeitzyklus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Wahnsinnige Schmerzen bei der Periode

      Hab bis jetzt soviel negatives gehört. Das man extrem zu nimmt, Depression, Stimmungsschwangkungen, noch stärkere Schmerzen. Meine Frauenärztin hat mir empfohlen Gedanken bezügliche der Pille (Simonette) zu machen.
      Hab mit Hormonbehandlungen sehr schlechte Erfahrung gemacht.

      Kommentar


      • Re: Wahnsinnige Schmerzen bei der Periode

        Hallo, ist abgeklärt worden ob du nicht vielleicht unter Endometriose leidest? Ich würde erstmal versuchen die Ursache zu finden bevor ich dauerhaft ständig Schmerzmittel in höheren Dosen nehme. Grüßele Farnmausi

        Kommentar