• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach und dann Antibiotika

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach und dann Antibiotika

    Hallo, undzwar hätte ich mal eine frage ich hab am Sonntag die Pille danach eingenommen und muss ab heute ein Antibiotika einnehmen macht das irgendwas aus dass die Pille evtl. nicht mehr wirkt oder kann ich ohne bedenken heute mit dem Antibiotika anfangen?

  • Re: Pille danach und dann Antibiotika

    Warum hast Du beim verschreibenden Arzt nicht gleich nachgefragt, ob die Pille danach ein Problem sein könnte?

    Kommentar


    • Re: Pille danach und dann Antibiotika

      Hallo,

      Sie können sich auf die Wirkung der "Pille danach" verlassen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pille danach und dann Antibiotika

        Hallo, ich muss Antibiotika doxycyclin 200, eina halbe Tablette morgens und Abends.
        Ich hatte nach der 1. Einnahme des Antibiotika Geschlechtsverkehr, nehme aber die Pille, wobei es zu Wechselwirkungen kommen kann.
        Habe dann aus Angst die Pille danach genommen, muss aber das Antibiotika nehmen, besteht der Schutz der Pille und oder Pille danach?
        Vielen Dank
        LG

        Kommentar



        • Re: Pille danach und dann Antibiotika

          Hallo,

          die Wirkung der "Pille danach" ist gegeben.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Pille danach und dann Antibiotika

            Also ist die Pille der Wirkung danach gegeben auch wenn ich das Antibiotika weiter einnehme?

            Kommentar


            • Re: Pille danach und dann Antibiotika

              Ich habe nur eine halbe Tablette genommen bis jetzt und aus Angst nicht mehr weiter genommen, also kann ich mich auf die Wirkung der Pille danach verlassen und das Antibiotikum vortsetzten?
              Hab das Antibiotikum am Morgen genommen und danach Geschlechtsverkehr gehabt.
              Danke lg

              Kommentar



              • Re: Pille danach und dann Antibiotika

                die Wirkung der "Pille danach" ist gegeben.

                Kommentar


                • Re: Pille danach und dann Antibiotika

                  Hallo zusammen,
                  ich habe einen ähnlichen Fall.
                  Ich habe am Montag die Pille danach genommen (ellaone) weil ich einen einnahmefehler bei meiner normalen Pille hatte.
                  Ich war zu diesem Zeitpunkt beim 6.Tag der neuen Pillenpackung.

                  Nun habe ich heute (Donnerstag) Antibiotika gegen eine Mandelentzündigung (Amoxicilina normon 750MG) verschrieben bekommen, aber diese noch nicht genommen.

                  Meine Frage: Wenn die Pille danach den Eisprung unterdrückt - passiert das einmalig oder über einen längeren Zeitraum?
                  Kann ich anfangen das Antibiotikum heute zu nehmen?
                  Oder wird dadurch die wirksamkeit der Pille danach, die ich bereits genommen habe irgendwie beeinträchtigt? Sollte ich insgesamt lieber warten, bis 5 Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr abgelaufen und damit die Spermien auch abgestorben sind?

                  Danke für die Hilfe!
                  Viele Grüße

                  Kommentar


                  • Re: Pille danach und dann Antibiotika

                    Hallo,

                    Sie können das Antibiotikum ohne Bedenken anwenden.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar