• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eierstockzysten

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eierstockzysten

    Guten Morgen,
    ich habe ein Probem mit meinem Zyklus.
    Ich werde im Juli 49 und langsam verändert sich mein Zyklus.
    Ich bekomme unregelmäßig Blutungen, mal alle zwei Wochen oder auch mal mit Abständen von mehr als 40 Tagen.
    Die Blutungen sind immer jedes mal sehr stark.
    Deshalb wollte ich nun eigentlich mir die Gebährmutter entfernen lassen.
    Auch weil ich eigentlich nicht mit 49 die Pille nehmen wollte.
    Ich habe Übergewicht und leide an Depressionen.
    Jetzt habe ich aber das 4. mal eine Eierstockzyste entwickelt.
    Meine Ärztin empfahl mir deshalb nochmals mir zu überlegen eine Pille, die Jubrele zu nehmen um das Entstehen zu vermeiden.

    Zu meiner Frage
    Müssten denn auch nach der Entfernung der Gebährmutter neue Eierstockzysten behandelt werden ?? Auch mit Hormonen ?

    Wenn das nämlich so wäre dann ist mein Plan mit der OP eigentlch Unsinn, da ich ja wenn ich die Jubrele nehme auch keine Butungen hätte.

    Ich will aber eigentlich keine Pille wegen der Nebenwirkungen..hab aber auch Angst das die Zysten zum Problem werden.

    Ich bin verwirrt.

    Was raten Sie mir
    Gruß
    Schaf

  • Re: Eierstockzysten

    Hallo,

    auch nach Entfernung der Gebärmutter könnte es leider weiterhin zur Zystenbildung kommen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Eierstockzysten

      Und die Zysten müssten dann auch jedesmal behandelt werden?
      Wenn ich keine Blutung mehr bekomme weil ich keine GM mehr habe woher weiß ich dann ob sich eine Zyste habe.?

      Was halten Sie von Jubrele in meinem Alter?

      Kommentar


      • Re: Eierstockzysten

        Man könnte durchaus zunächst einen Anwendungsversuch durchführen.

        Kommentar