• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und lokal angewandtes Antibiotika

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und lokal angewandtes Antibiotika

    Hallo zusammen,

    ich habe mir leider beim Kochen ein Stück Finger abgeschnitten und habe dann ein lokales Antibiotikum auf den blutenden Finger bekommen.
    Hemmt das den Schutz der Pille ?
    Denn das Antibiotikum kam ja mit meinem Blut in Kontakt. Es war ein in Antibiotika getränktes Pflaster.
    Muss ich mir Sorgen machen ? Hatte vorher GV.
    Bin ich weiterhin geschützt?

    Vielen Dank für hilfreiche Antworten.

  • Re: Pille und lokal angewandtes Antibiotika

    Hallo,

    hier bleibt die Pillenwirkung erhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und lokal angewandtes Antibiotika

      Danke

      Also ist es nicht schlimm, dass das Antibiotika auf eine blutende Wunde aufgetragen wurde. Also es kommt ja dann in meinem Blutkreislauf ?

      Kommentar