• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zyste

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zyste

    Hallo,

    bei mir wurde vor 2 Zyklen eine 6 cm große Zyste am linken Eierstock festgestellt.
    Ich war in der letzten Woche nochmal bei meinem FA. Die Zyste hat sich nicht weiter vergrößert, verursacht bei mir aber große Verdauungsprobleme weil sie auf den Darm drückt.
    Ich soll jetzt 10 Tage lang Cyklosa nehmen, und nach der nächsten Periode nochmal zur Ultrallschallkontrolle.
    Wie groß ist die Chance, daß durch das Medikament die Zyste verschwindet ?

    Vielen Dank im voraus für Ihre Antwort

    Mit freundlichen Grüßen
    Diana M


  • RE: Zyste


    Zumindest könnte sie sich verkleinern. Wenn nicht, dann muss man wohl doch operieren.

    Kommentar