• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille

    Hallo Dr. Glöckner,
    nehme seit Jan . wieder die Pille "Minulet". Hatte davor 5 Jahre keine Pille genommen, weil kein Partner da war. Früher hatte ich auch immer die "Minulet".Mein FA wollte mir erst eine andere emfehlen, ich wollte aber die., weil ich da gute Erfahrungen mit hatte.
    Nun stelle ich aber fest, daß mir ein Bart sprießt, muß mir mind. jeden 2. Tag die Härchen abrasieren.Kann das an der Pille liegen ? Und bin ich vielleicht mit 43 Jahren zu alt für diese Pille? Hätte ich doch auf meinen FA hören sollen, der mir eine andere ,( leider weiß ich den Namen nicht mehr)verschreiben wollte.???
    Danke um Antwort


  • RE: Pille


    Tja, man kann meist dem behandelnden Arzt durchaus zutrauen, dass er sich bei der Wahl etwas denkt.
    Gehen Sie einfach wieder hin und besprechen Sie einen eventuellen Wechsel. Damit vergeben Sie sich nichts.

    Kommentar