• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spirale bei Endometriose

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spirale bei Endometriose

    Hallo ich bin jetzt 43 und habe mir vor 5 Jahren nach einer Schwangerschaft die Mirena Spirale einsetzen lassen damit ich meine Tage nicht mehr bekomme . Wegen der Verhütung wäre es nicht . Kann auf normalem Weg nicht schwanger werden . Hatte eine künstliche Befruchtung .
    Vor 6 Jahren hatte ich eine Bauchspiegelung wo festgestellt wurde das ich Endometriose habe . Aus Angst das es wider schlimme wird habe ich mir die Spirale einsetzen lassen . Nun müsste ich wider das machen lassen . Jetzt hat eine bekannte die auch solche Probleme hat sich die Gebärmutter raus nehmen lassen . Nun wäre ich es auch schon ab. Oder wider für 5 Jahre Hormone . Was anderes kann man ja nicht machen wegen der Endometriose oder . Ich weiß nun auch nicht was ich tun soll. Hormone will ich eigentlich nicht mehr nehmen


  • Re: Spirale bei Endometriose

    Hallo,

    als Alternative zur hormonellen Behandlung käme die Entfernung der Gebärmutter in Frage.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar